HOCH.REIN – schon immer Visionär und Pionier. Seit 2005.

Umweltschutz, Klimawandel, Nachhaltigkeit, Alternative Energien und neue Technologien – Themen, die seit der ersten Stunde eine tragende Rolle in der HOCH.REIN GROUP spielen. Die Wurzeln der unterfränkischen Beteiligungs-Holding liegen im Bereich der Regenerativen Energieerzeugung. Heute investieren wir fortlaufend in die Energiewende, die Verbesserung des Klimas und die (Weiter-) Entwicklung von Technologien. Innovative Technologien, von denen wir überzeugt sind, dass sie für die nachhaltige Zukunftsgestaltung relevant sind. 

PV-Pionier mit BELECTRIC

2001 — 2017

HOCH.REIN hat BELECTRIC zu einem der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Projektierung und im Bau von Freiflächen-Solarkraftwerken und Energiespeichersystemen gemacht. 

2008: Echtzeit-Mon­i­tor­ing und Man­age­mentsys­tem
2010:
Erfind­ung der Pow­er Con­di­tion­ing Unit (PCU), intel­li­gentes Kraftwerks-Man­age­mentsys­tem, mit mod­ern­er Wech­sel­richter­sta­tion und Trans­for­ma­tor­ein­heit
2010 und 2011:
BELECTRIC ist Welt­mark­t­führer in der Entwick­lung und im Bau (EPC) von Frei­flächen-Solarkraftwerken und Pho­to­voltaik-Dachan­la­gen.
2012:
Weltweit erste Fir­ma mit über 1 GWp instal­liert­er PV-Leis­tung
2013:
Gewin­ner des „Inter­so­lar Award“
2016:
Top #3 O&M Mark­t­führer
2017:
BELECTRIC wird 100%-Tochter der Inno­gy SE

Heute ist BELECTRIC Teil der RWE Renew­ables und in 10 Län­dern auf 4 Kon­ti­nen­ten vertreten.

Aufbau des PV-Projektgeschäfts weltweit mit 25 StandorteN (Clean Technology Partners)

2011 — 2019

HOCH.REIN hat mit ihren Gruppenunternehmen von Beginn an die PV-Branche weltweit entscheidend mitgestaltet und geprägt. So trägt beispielsweise die Unterstützung bei der Etablierung des Unternehmens Clean Technology Partners auf dem Solarenergie-Markt in Australien heute Früchte: Eine landesweite Verbreitung von Solarenergie ist erreicht. HOCH.REIN unterstützt mit Know-how und einem breit aufgestellten Netzwerk in der Solarbranche. Clean Technology Partners entwickelt sich nach wenigen Jahren zum Marktführer im Solarenergie Sektor in Australien.

Treiber smarter
Ladeinfrastruktur-Systeme mit
charge IT mobility

2010 — 2019

HOCH.REIN erkennt schon früh, dass mit steigender Anzahl an E‑Fahrzeugen, die Ladeinfrastruktur eine entscheidende Rolle einnehmen wird und setzt als einer der ersten Pioniere der E‑Mobilität auf den Auf- und Ausbau von intelligenten Ladesystemen.
Clean Tech­nol­o­gy Partners
Clean Tech­nol­o­gy Partners

2010: Startschuss für den Auf­bau eines Tech­nolo­gie- und Test­gelän­des im INNOPARK Kitzin­gen
bis 2019:
Entwick­lung smarter und ganzheitlich­er Lade­in­fra­struk­tur-Sys­teme (Hard­ware + Soft­ware)
2011: Gewin­ner des „Inter­so­lar Award“
2014: Gewin­ner des „Indus­triepreis Kat­e­gorie Pro­duk­te“
2018: Award Win­ner der E‑Mobility Week 2018 in der Kat­e­gorie „Charg­ing Tech­nol­o­gy Prod­uct Inno­va­tion of the Year“

Heute ist die chargeIT mobil­i­ty, mit über 3.000 Ladepunk­ten (vor­wiegend in Deutsch­land), Teil der Eneco eMo­bil­i­ty. Die Unternehmen bün­deln ihre Kräfte und kom­binieren ihre Präsenz auf dem deutschen und dem Benelux-EV-Lademarkt.

Vom PV-Pionier zur organischen Photovoltaik-Technologie mit OPVIUS 

2012 — 2019

HOCH.REIN hat von Beginn an maßgeblich dazu beitragen, Solarstrom als marktfähige Alternative zu fossilen Energieträgern zu machen. Warum also nicht auch den Strom direkt dort produzieren, wo er gebraucht wird und sich den ästhetischen Ansprüchen anpasst? BELECTRIC hat als erster die Organische Photovoltaik (OPV) entwickelt. OPV funktioniert auf Basis von bedruckten, frei formbaren, leichten und hochflexibel photovoltaischen Folien, die in Design-Produkten und Architektur, z.B. in Glasfassaden, integrierbar sind. 

2015: Fer­tig­stel­lung der größten gebäudein­te­gri­erten OPV-Anlage der Welt, für die Afrikanis­che Union
2017: Gewin­ner Zum­to­bel Group Award — OPVIUS erhält Ausze­ich­nung in der Kat­e­gorie “Applied Inno­va­tions“
2018: Instal­la­tion der weltweit ersten energieak­tiv­en ETFE-Fas­sade mit gedruck­ter OPV in Darm­stadt
2020: Gewin­ner Deutsch­er Nach­haltigkeit­spreis in der Kat­e­gorie „Kli­ma“

Heute ist OPVIUS (ASCA GmbH) Teil der franzö­sis­chen Unternehmensgruppe ARMOR.
Die Bün­delung der Know-hows wird ASCA zu einem glob­alen Bench­mark-Unternehmen im Tech­nolo­giebere­ich der OPV machen.

Restructuring at its best! 
Mit RST zum branchenübergreifenden Automatisierungspionier

2011 — 2020

Die HOCH.REIN ist spezialisiert auf die Restrukturierung von Unternehmen. Das zeigt gerade die Geschichte der RST Robotertechnik. Aus schwierigem Marktumfeld übernommen, stabilisiert, mit dem wichtigsten Wettbewerber zusammengeführt und damit zum Marktführer im Bereich Getränkeabfüllanlagen geführt. HOCH.REIN sichert bei der RST Automatisierungstechnik GmbH langfristig die Marktführerschaft. Heute ist die RST Robotertechnik erfolgreicher Teil der H.F. Meyer Maschinenbau. 

Komplettanbieter rund um Stanz- und Biegetechnik mit der MKB

2007 — 2019

Tradition halten in der Oberflächenveredlung mit der NTW Härterei

2006 — 2020

Volle Kraft voraus mit dem hauseigenen Logistik- und Lagermanagementzentrum JMK

2006 — 2019